Er ist kaum spürbar und überzeugt gleichzeitig durch hochwertige und farbbrillante Druckergebnisse – der Siebdruck auf Basis von Wasserfarben. Ab sofort verpassen wir der wohl beliebtesten Drucktechnik auf dem Markt ein absolutes Upgrade, das sich nicht nur sehen, sondern auch fühlen lassen kann. Haben wir bis dato auf Plastisolfarben zurückgegriffen, nutzen wir nun die nachhaltigere Variante. Und das zu Recht, sprechen die herausragenden Vorteile des wasserbasierten Siebdrucks doch für sich.


Die Vorteile im Überblick

  • angenehme Haptik
  • unbegrenzte Farbauswahl
  • erstklassige Druckerzeugnisse
  • hohe Waschbeständigkeit
  • umweltfreundliche Produktionsweise
  • schadstofffreie Inhaltsstoffe der Druckfarben

Nimmt man alle Vorteile zusammen, wird schnell deutlich welchen Mehrwert wasserbasierte Farben mit sich bringen. Aufgrund ihrer Inhaltsstoffe sowie Produktionsweise sind sie nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern liegen nach der Textilveredelung auch besonders geschmeidig auf der Haut. Mehr dazu in der nachfolgenden Detailübersicht.

Angenehme Haptik & unbegrenzte Farbauswahl

Vom Siebdruck mit Plastisolfarben kennen wir es, dass sich Druckerzeugnisse wie ein Film auf das Gewebe legen. Der Farbauftrag ist wesentlich dicker, als das bei wasserbasierten Farben der Fall ist. Letztere dringen tiefer in das Gewebe ein, passen sich dadurch der Oberflächenstruktur der Textilien an und sind kaum spürbar, wenn Sie mit der Hand darüber fahren. Farbe und Textil werden eins. Apropos Farben – hier verhält es sich ähnlich wie beim Einsatz von Plastisolfarben. Wir mischen Ihnen jeden Farbton laut Pantonewert an oder bedienen uns an einer breiten Auswahl von druckfertigen Effekt- und Sonderfarben, um Ihr Wunschmotiv entsprechend umzusetzen.

Erstklassige Druckerzeugnisse & hohe Waschbeständigkeit

Die perfekte Symbiose aus Textil und Wasserfarbe fördert nicht nur die weiche Haptik des Druckerzeugnisses, sondern führt auch zu einer hohen Waschbeständigkeit. So erhalten Sie mit der Beauftragung eines Siebdrucks ein hochwertiges Ergebnis, an dem Sie noch länger Freude haben, als Sie es von einem Druck auf Basis von Plastisolfarben gewohnt sind. Neben der extremen Waschfestigkeit, überzeugen die Druckergebnisse außerdem durch ihre besonders scharf gestochenen und noch so kleinen Details, welche wie gewohnt im Siebdruck abgebildet werden können.

Schadstofffreie Inhaltsstoffe & umweltfreundliche Produktionsweise

Doch wasserbasierte Farben können noch mehr. Sie zeichnen sich durch ihre unbedenklichen Inhaltsstoffe aus. Anders als Plastisolfarben sind Wasserfarben völlig frei von Schadstoffen und damit sowohl für die Umwelt, den Produktionsprozess als auch für die Träger*innen super verträglich. Hinzu kommt, dass bei der üblichen Fixierung des Druckmotivs im Trockenkanal wesentlich weniger Energie aufgewendet werden muss, als das bei Plastisolfarben der Fall ist. Eine Win-win-Situation also für Mensch und Natur.

Unser Siebdruck: Bald auch GOTS zertifiziert

Um Ihnen eine glaubwürdige Produktsicherheit anhand eines weltweit anerkannten Zertifikats garantieren zu können, streben wir ganz aktuell die Zertifizierung durch den Global Organic Textile Standard an. Voraussetzung um diesen Standard zu erlangen, ist die Einhaltung ökologischer Parameter entlang des gesamten Entstehungsprozesses von Textilien inkl. ihrer Veredelung. Das reicht von der Gewinnung textiler Rohstoffe, über eine umweltfreundliche sowie sozialverträgliche Produktion bis hin zur finalen Kennzeichnung der Endprodukte. So haben auch Sie in Kürze die hundertprozentige Gewissheit, fair produzierte sowie nachhaltige Endprodukte in den Händen zu halten. Wir lassen Sie es wissen, wenn es so weit ist.


Jetzt
anfragen
  • Akzeptierte Dateitypen: jpg, gif, png, pdf, ai, eps, svg, jpeg, , Max. Dateigröße: 32 MB.
  • Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.
    Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Mehr entdecken
18. Juli 2019

Veredelungsarten im Vergleich: Siebdruck & Flexdruck

So unterschiedlich wie Textilien, so vielfältig sind die Techniken und Verfahren der Textilveredelung. Die Entscheidung welche Veredelungsart zum Einsatz kommt, ist von einer Reihe unterschiedlicher Faktoren abhängig. Zu den häufigsten und bekanntesten Veredelungsarten zählen zweifelsfrei der Siebdruck sowie Flexdruck, welche wir Ihnen in diesem Beitrag gerne näherbringen und erläutern möchten. Doch zunächst zur Beantwortung der…
Weiterlesen
23. Oktober 2019

Der Zertifizierungsdschungel in der Textilbranche: Zertifizierungen, die wirklich von Bedeutung sind

Kleidung ist so viel mehr als Mittel zum Zweck, sie ist Kommunikationsplattform und Imageträger zugleich. Daher ist es kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen auf nachhaltige sowie fair produzierte Kleidungsstücke setzen und das am besten in Bezug auf die gesamte Lieferkette. So haben über die vergangenen Jahre die unterschiedlichsten Zertifizierungen und Gütesiegel Einzug in den…
Weiterlesen