Beratungsansätze im Unternehmensumfeld sind vor allem eines: vielfältig. Grund dafür ist die Zusammenkunft unterschiedlicher Interessensgruppen und Zielausrichtungen in Unternehmen sowie diverse Wettbewerbsumfelder, die es zu beachten gilt. Umso bedeutender ist seit eh und je die Expertise von Profis, die neue Impulse setzen, Innovationen einbringen und damit neue Denk- und Handlungsweisen schaffen. Genau das ist auch die Vision unseres Kunden Arthur D. Little, kurz ADL. Das auf Managementberatungen ausgerichtete Unternehmen besteht bereits seit über 130 Jahren am Markt und betreut führende Organisationen und Firmen der wichtigsten Wirtschaftszentren der Welt. Der Schlüssel zum Erfolg: ein offenes Miteinander, eine dynamische Beratung und Side-by-Side-Working unter Einbeziehung aller Geschäftsebenen. So verhilft ADL Kunden nicht nur zur Festigung innerer Strukturen, sondern auch zur Stärkung einer positiven Unternehmens- und Markenwahrnehmung. Letztere wird auch unternehmensintern großgeschrieben, weshalb man sich im Sinne des Customer und Employer Brandings bei Arthur D. Little dazu entschied ein ganzheitliches Werbemittelportfolio aufzubauen.


Seit nunmehr vielen Jahren gilt als unumstritten – Werbegeschenke wirken. Bis zu 95% aller Werbeartikel können Erinnerungen hervorrufen und einen Wiedererkennungseffekt schaffen. Dabei ist es egal, ob es sich bei den Beschenkten um Kunden oder die eigenen Mitarbeiter und Kollegen handelt. Werbemittel erzeugen außerdem Loyalität gegenüber dem Unternehmen oder einer Marke. Deshalb sollte deren Wirkung nicht verkannt werden. Umso wichtiger ist es, Werbeartikel mit Bedacht auszuwählen, denn Werbemittel sind nicht gleich Werbemittel. Das hat auch Arthur D. Little erkannt, weshalb wir um Unterstützung gebeten wurden. In Sachen Werbemittel setzen wir auf Individualität und Unverwechselbarkeit und kreieren Produkte mit persönlicher Note, die Eindruck hinterlassen.

Zum Zeitpunkt der Anfrage hatte die Beratungsgesellschaft mit Unternehmenssitz in Brüssel bereits eine grobe Vorstellung darüber, wofür die angepeilten Werbemittel Benutzung finden sollten. So sollten diese zum einen als Onboarding Kits, sprich als eine Art Willkommensgeschenke für neue Mitarbeiter und Partner dienen. Zum anderen sollten die Werbemittel aber auch als Geschenke für anstehende Events, wo das Unternehmen repräsentiert wird, eingesetzt werden. Diese konkreten Wünsche waren für uns als Premiumhändler im Textil- & Werbemittelsegment eine perfekte Grundlage, um uns an die Arbeit zu machen. Die Ausarbeitung eines aufeinander abgestimmten Werbemittelportfolios begann.

Produktvielfalt im Corporate Design

Damit die Werbegeschenke einen Mehrwert bieten, entschieden wir uns dazu auf Artikel zu setzen, die von Nutzen sind und gleichzeitig qualitativ überzeugen. Da Arthur D. Little seine Kunden in erster Linie in strategischen Fragen berät, legten wir den Fokus auf Werbemittel, die im Büroalltag Verwendung finden können. So fiel die Entscheidung auf gebrandete Büroklammern, Kugelschreiber inkl. Packaging, Schlüsselbänder, Sticker, USB-Sticks, Mousepads und Laptoptaschen. Letztere sind aus Neopren. Das macht die Laptoptaschen resistent gegen alle möglichen äußerlichen Einflüsse, wie Wasser, Wind, Fette, Öle und mehr. Ein stetiger Schutz der Endgeräte im Inneren der Taschen, kann so stets gewährleistet werden.

Auch Kaffeetassen sowie Coffee-to-Go Becher durften nicht fehlen. Hierbei fiel die Wahl auf Qualitätsporzellan des deutschen Herstellers Mahlwerck. Die Becher und Tassen sind mit einer hochwertigen Hydroglasur versehen sowie einer feinen Gravur. Ergänzt wurden diese Streuartikel durch ausgewählte Teile, die auch außerhalb des Daily Business genutzt werden können. Neben Flaschenöffnern als Schlüsselanhänger, brachten wir Badeschlappen ins Spiel. Sie sind ein Gebrauchsgegenstand mit Kultcharakter (denken wir doch nur mal an die riesengroße Adiletten-Bewegung weltweit) und damit ein echtes Highlight im Corporate Design.

Apropos Corporate Design: Um den Wiederkennungswert zu stärken und zu steigern, haben wir nahezu alle Werbemittel optisch an das Corporate Design Arthur D. Littles angepasst. So wurden wir auch der Corporate Identity gerecht. Daher sind die einzelnen Artikel mit dem Firmenlogo in langer oder abgekürzter Variante versehen sowie in den Unternehmensfarben gestaltet – einem Blau- und einem Weißton. Ergänzt werden die einzelnen Werbemittel durch eine magnetische Geschenkbox. Die hochwertige Box bietet ausreichend Platz für alle Einzelartikel und rundet damit das Gesamtbild ab. So steht dem perfekten ersten Eindruck gegenüber Kunden und neuen Mitarbeitern nichts im Wege, der nur so vor Vielfältigkeit strotzt und damit auch die Beratungsansätze Arthur Littles perfekt widerspiegelt.

DIE DIGITALE VORANSICHT

STYLESHEET

Ob Personalisierung von fertigen Markentextilien oder detailreiche Textilproduktion, Grundlage sind immer unsere Stylesheets. Bekannt als Voransicht oder Product Approvel, visualisieren wir Ihr Textilprojekt vor Produktionsbeginn. Hierbei wird jedes noch so kleine Detail wie Patonewert, Druck oder Stick-Variante sowie das entsprechende Maß für Ihren Größenschlüssel erfasst. So sind gerade Nachbestellungen besonders einfach und wenig zeitintensiv.

Schnelle & unkomplizierte Abwicklung aufgrund digitaler Prozesse

Als die Anfrage von ADL damals bei uns einging war schnell klar, dass es sich um einen Terminauftrag handeln würde. Binnen weniger Tage arbeiteten wir daher Produktvorschläge aus und entschieden in enger Abstimmung mit dem Kunden, welche Artikel es ins Werbemittelportfolio schaffen. Doch nicht nur das. Vor allem auch unser Know-how hinsichtlich einer ganzheitlichen Produktentwicklung war von hohem Stellenwert, als man sich seitens Arthur D. Littles in das Sourcing begab und sich letztlich für uns entschied. Da es uns möglich ist, alles inhouse abzubilden, heben wir uns entscheidend von Marktbegleitern ab. So entwickeln wir Designs direkt bei uns vor Ort. Zusätzlich übersetzen wir alle Produktdetails technisch in digitale Voransichten und können aufgrund kurzer Entscheidungswege schnell auf Änderungswünsche reagieren. Unsere digitalen Prozesse machen sich demnach in vielerlei Hinsicht bewährt. Trifft also spontan eine Nachbestellung oder neuerliche Anfrage bei uns ein, bearbeiten wir diese kurzfristig und sorgen für anhaltende Qualität der Fertigungserzeugnisse. So steht einem erfolgreichen und partnerschaftlichen Verhältnis zwischen Arthur D. Little und CorpoTex auch zukünftig nichts im Wege. Projekte werden wunschgemäß abgebildet und die Erfolgswelle, und mit ihr der Markenwert des internationalen Unternehmens, steigt kontinuierlich an.


Mehr entdecken
22. Februar 2020

Lampuga: Innovative Styles für ein leichtes Lebensgefühl

„Surfing is a feeling you can’t explain“ – Das Gefühl von absoluter Freiheit und Glückseligkeit auf dem Wasser zu spüren, das versprechen Surfboards von Lampuga. Spezialisiert auf motorisierte Surfboards, ermöglicht das Unternehmen aus Baden-Württemberg jedermann, das Wellenreiten in kürzester Zeit. Das aufregende Erlebnis auf dem Wasser ist dabei ganz unabhängig von der Wetterlage, jederzeit zu…
Weiterlesen
23. August 2021

Schulz Farben- und Lackfabrik: Fachgerechte Arbeitskleidung, die passt

Als Premiumhändler im Textilsegment brennen wir für innovative Designs und einzigartige Farbkonzepte. Vor allem unsere Vorliebe für Letztere teilen wir mit unserem Kunden, der Schulz Farben- und Lackfabrik GmbH aus Langenlonsheim. Das rheinland-pfälzische Unternehmen begeistert durch maßgeschneiderte Lösungen in der Sortimentsgestaltung, rund um das Thema Farbsysteme und Töntechnologie. Es bietet ganzheitliche Logistik- und Fulfillmentkonzepte mit…
Weiterlesen
19. Februar 2020

Merijula: Nachhaltiger Lifestyle, der durch Kreativität und echte Werte glänzt

Als Premiumhändler im Textilsegment dürfen wir mit vielen fest etablierten Unternehmen und jungen, inspirierenden Brands zusammenarbeiten – so auch mit der innovativen Lifestyle-Marke Merijula. Das wertebasierte Label aus Hamburg, vertreibt faire Mode im stationären sowie im Onlinehandel und ist stetig am Wachsen. Um den Textilbestand an coolen Hoodies, Shirts, Tops und Hosen aufrechtzuerhalten und um…
Weiterlesen
promotionkleidung_teamkleidung
26. Februar 2020

Project 1: Bedarfsgerechte Teamkleidung on Demand

Wenn aus Leidenschaft Liebe wird, aus einem Hobby ein angesehenes Rennteam, dann ist Project 1 nicht weit. Das Rennsportteam aus dem niedersächsischen Lohne, ist seit den neunziger Jahren immer weiter über sich hinausgewachsen, sodass bereits in kurzer Zeit aus Newcomern, echte Champions wurden. Als starker Konkurrent im Porsche Carrera Cup sowie dem Porsche Mobil 1…
Weiterlesen